Seite weiterempfehlen

...durch und aus der Krise!?? Sie müssen nicht alles alleine schaffen!??

Wir begleiten und unterstützen Sie wenn:

  • Sie im Trennungs oder Scheidungsfall Ihre Elternschaft neu ein und aufteilen möchten
  • Sie Besuchsregelungen, Obsorge oder Unterhalt miteinander so aushandeln wollen, dass es  für alle Beteiligten passt
  • Sie Ihr Vermögen im Zuge einer Trennung fair aufteilen wollen
  • Sie Alltagskonflikte in Ihrer Familie kreativ lösen wollen
  • Sie Erbschaftsstreitigkeiten fair regeln wollen

Co-Mediation, wie ich Sie wahlweise mit einer meiner JuristInnen Dr. Eva Böhm oder Mag. Barbara Petsch bzw. Mag. Karl - Heinz Wanker, MBA MSc anbiete, gibt Ihnen die Sicherheit und Unterstützung, die Sie brauchen um Ihre individuellen Regelungen zu gestalten.

Wir sind:

  • Allparteilich
  • Verschwiegen
  • Fachlich qualifiziert und verfügen über einschlägige Berufserfahrung
  • Eingetragene Mediatoren in der Liste des Justizministeriums

Nach Verfügbarkeit der Fördermittel bieten wir auch geförderte Scheidungsmediation an.

Das bedeutet für Sie:

  • Ihrem Familieneinkommen entsprechend gewährt das Bundesministerium Kostenersatz für die anfallenden Kosten der Mediation.
  • Die Abwicklung mit dem Ministerium übernehmen die Mediatoren über ihre Berufsvereine – Sie bezahlen nur den errechneten Selbstbehalt bei den Mediatoren. 

Nähere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage!
Für Terminvereinbarungen können sie gerne mit mir in Kontakt treten.