Was tun mit unseren „Angsthaserln und Zornpinkerln“?

Ängste und Aggressionen in der Kinderstube

Impulsvortrag mit anschließender Gesprächsmöglichkeit

Was geht in unseren Kindern vor, wenn sie so gar nicht das tun was Eltern und KindergärtnerInnen von Ihnen wollen?  Wie können wir als Erwachsene dem Kind helfen aus Angst und Wut herauszufinden bzw wozu kann dieses Verhalten der Kinder sogar nützlich sein?

Viele Fragen werden uns an diesem Abend beschäftigen und so manche Frage findet möglicherweise auch eine befriedigende Antwort.

Ziel des Abends ist es die Kinderseele noch etwas besser verstehen zu können und darüber hinaus auch für sich selbst als Erwachsener mehr Verständnis für eigene Reaktionsmuster zu erlangen. Dadurch können  sich Ihre Erziehungskompetenzen erhöhen -
Sie können effektiver und hilfreicher handeln.