...ein Paar zu bleiben dagegen sehr!

Endlich ist es da, das schon erwartete und vielleicht sogar ersehnte Kind und plötzlich ist alles ganz anders.
Viele Eltern machen die Erfahrung, dass nichts mehr so ist wie früher.
Verunsicherungen und Schuldgefühle, Sorgen, Ängste usw. machen sich breit und können die Freude an der neuen Situation trüben.

Ziel unserer gemeinsamen Arbeit ist:

  • Entlastung im Gespräch mit Paaren in gleicher Situation
  • Informationen über Familien und Paardynamik mit ihren persönlichen Erfahrungen verknüpfen können
  • Kreative und phantasievolle Impulse und Ideen für Zeiten der Zweisamkeit im neuen Lebensabschnitt entwickeln

Themen:

  • Meine Rolle als Mutter/Vater bewusst gestalten – innere Bilder und Vorstellungen
  • Kind in unserer Beziehung
  • Sexualität nach der Geburt
  • Unsichtbare Mitspieler in der Familie – Die Rolle von Herkunftsfamilie, Ritualen, Traditionen im Familiengefüge
  • „Unser Ressourcen Pool“