Was für eine Frage? Wir Eltern wollen doch nur das Beste für unsere Kinder, bemühen uns möglichst wenig falsch zu machen in der Erziehung, in der Bildung, in der Förderung von Talenten, bei der richtigen Ernährung und, und….

Noch nie war es so anspruchsvoll und schwierig wie heute ein Kind sein und bleiben zu dürfen!

An diesem Abend beschäftigen wir uns intensiv mit den urkindlichen Bedürfnissen, mit all den aufregenden und faszinierenden Erlebnissen die einem Kleinkind in seinem Alltag begegnen. Wir möchten gemeinsam erfahren was heilsam und fördernd für die kindliche Psyche sein kann.

Erlebnisorientierte Übungen werden uns „Erwachsenen“ helfen uns wieder an das Wesentliche zu erinnern, um unseren Kindern den Raum und die Möglichkeiten schaffen zu können, die sie so dringend brauchen.

Themen:
Umgang mit Zeit  - Stress mit Kindern
Medien, Reize und Überreizung
Das Spiel als Sinn des Lebens
Abgrenzung und Schutz für Kinder und Eltern
Leistung und Beurteilung

Eingeladen sind Eltern, Großeltern und alle Interessierten, die mit Kinder von 0 bis 10 Jahre  leben oder zumindest Zeit verbringen dürfen.