Jugendliche im Nest / im Netz der Familie

Leben mit Jugendlichen bedeutet für Eltern immer wieder an Grenzen zu stoßen, eigene Wahrnehmungen, Meinungen und Werte überprüfen und erklären zu müssen.
Wir möchten an diesen beiden Abenden das Leben mit Jugendlichen aus familiensystemischer Sicht beleuchten und folgende Themen gemeinsam besprechen:

1. Abend:

  • Elternsein am Prüfstand!
  • Was tun, wenn nichts mehr geht was bisher ging?
  • Jugendliche verändern Systeme
  • Einfluss der Pubertät auf die Paardynamik der Eltern

 


2. Abend:

 

  • Antriebslosigkeit, Müdigkeit und Überdruss
  • Ist mein Kind jetzt depressiv?
  • Lernprobleme, Schulschwierigkeiten
  • Motivation aber wie?

 

 

  • Jugendliches Freizeitverhalten
  • Medien, Spiele, Jugendszene, Drogen

Ziel unserer gemeinsamen Arbeit ist es, eigene und jugendliche  Verhaltensweisen  in Ruhe zu analysieren und dadurch besser zu verstehen. Die daraus resultierenden  Erkenntnisse können zur Erhöhung der eigenen Erziehungskompetenz beitragen und darüber hinaus die innerfamiliäre Lebensqualität positiv beeinflussen.