Allgemeines

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Diese Webseite speichert und verarbeitet Daten daher ausschließlich im Sinne des Österreichischen Datenschutzgesetz (DSG), respektive der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie als Nutzer stimmen der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung vollinhaltlich zu.

Datenschutzverantwortlicher

Verantwortlich für den Datenschutz ist der Betreiber dieser Website, den sie einfach kontaktieren können, Kontaktinformationen siehe Seite Impressum.

Umgang mit Daten

Wir anerkennen in vollem Umfang die Wichtigkeit eines sorgsamen Umgangs mit Ihren persönlichen Daten. Auf dieser Webseite werden keine direkt personenbezogenen Daten automatisiert ermittelt und keine personenbezogene Nutzerprofile erstellt. Nur durch Ihre aktive Eingabe von (beispielsweise) Namen, Telefonnummer, Interessen, etc. geben Sie dieser Webseite diese Daten bekannt. Bei bestimmten Aktionen auf dieser Webseite werden Sie gebeten, Angaben zu Ihrer Person auf dafür bereitgestellten Web-Formularen zu machen. Es steht in völlig frei, dieser Aufforderung nachzukommen. Sollten Sie sich aber dafür entscheiden, ist unter Umständen die Zurverfügungstellung persönlicher Angaben (Name, eMail-Adresse, Postanschrift und ähnliches) erforderlich. Sobald Sie Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit einer bestimmten Aktion an uns weitergeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass zum Zwecke der Abwicklung dieser Aktion und der Aktualisierung damit verbundener Datenbestände wir sowie vertrauenswürdige, autorisierte Partner diese Daten übermitteln, speichern und verarbeiten. Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Von dieser Webseite automatisch gespeicherte Daten

Folgende, nicht unmittelbar personenbezogene Daten werden automatisch gespeichert und verarbeitet, wenn Sie diese Webseite besuchen:

Serverlog

Die jeweils aktuelle öffentliche IP-Adresse Ihres Computers, gemeinsam mit Datum und Uhrzeit der Anfrage, welche Datei angefragt wird (Name und URL), welche Datenmenge an Sie übertragen wird, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen). Die Serverlogs werden gespeichert, um die Systemsicherheit prüfen zu können, die Website technisch administrieren, sowie das Angebot optimieren zu können. Diese Daten werden nötigenfalls und auf richterliche Anordnung an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, welche beim Besuch dieser Webseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden, um diesen wieder zu erkennen. Mit dem Beenden der Browsersitzung werden diese Cookies gelöscht. Sie können diese Cookies jederzeit aus Ihrem Browser löschen. Wie dies funktioniert ist je nach verwendetem Browser und Betriebssystem unterschiedlich, bitte lesen Sie dazu die Dokumentationen des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems.

Betroffenenrechte

Ihnen stehen jederzeit die Betroffenenrechte gemäß dem DSG und der DSGVO zu. Dies sind die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Diese Rechte können zum Beispiel per Post oder per Mail geltend gemacht werden. Mailadresse, Postanschrift und weitere Kontaktinformationen entnehmen Sie bitte den Seiten Kontakt oder Impressum. Wenn Sie die Zustimmung zur Verarbeitung von für den Betrieb der Webseite essentiellen Daten widerrufen, ist es Ihnen danach nicht mehr gestattet, das gegenständliche Internet-Angebot zu nutzen, bzw. stimmen Sie mit weiterer oder neuerlicher Nutzung des gegenständlichen Internet-Angebotes der Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Erklärung neuerlich vollinhaltlich zu. Wenn Sie annehmen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in sonst  einer Weise verletzt wurden, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.